Comicodeon Comicodeon auf Facebook

Die große Helfried Gala

 

Das Best-Of-Programm 10 Jahre Helfried


Im Februar 2000 war es das erste Mal so weit: Ein schmächtiges Männchen mit braunem Langeweiler‐Anzug, überkorrektem Scheitel und schnarrender Stimme stakste auf die Bühne: HELFRIED! Die bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Kunstfigur des österreichischen Komikers Christian Hölbling sorgte schnell für Furore in der deutschsprachigen Kleinkunst-Szene.

HELFRIED war seither nicht nur auf vielen Kabarettbühnen und großen Festivals in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu Gast, sondern auch in zahlreichen Fernsehsendungen - etwa beim "Quatsch Comedy Club", bei Stefan Raabs "TV Total", bei "Genial daneben", bei Dieter Hallervorden und vielen mehr. Für seine Programme wurde er mit etlichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Bonner "Prix Pantheon".

In seinem Jubiläums-Galaprogramm zeigt Hölbling das Beste aus seinen drei Programmen "Helfried kommt!", "Helfried heiratet" und "Helfried, bitte melde dich!": Eine Vielfalt an skurrilen Szenen und Figuren, gemischt mit musikalischen Einlagen. Der Künstler zeigt sich dabei in seiner ganzen Vielfalt und lässt neben Helfried auch die bissige Tante Hedwig und den grotesken Entertainer Dr. Gerd Schuster lebendig werden - perfekt in Kostüm und Mimik.

Pressetexte und Pressebilder finden Sie unter "Pressedownloads".

<- zurück zur Übersicht von Helfried

 

helfried

 

helfried